Vielen Dank für Ihre Anfrage

Ich werde diese so schnell wie möglich bearbeiten. 

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

 

Erstinformation, Vorvertragliche Information, Datenschutzinformation 

I. Erstinformation

Firmenname: Thomas Rapp                  

Vor- und Nachname: Thomas Rapp

Firmenanschrift: Straße, Hausnummer: Elisenplatz 38   PLZ, Ort: 86633 Neuburg

Internet: www.r-a-p-p.de   E-Mail: info@r-a-p-p.de

FINANZMAKLER: Tel.:  08431 13 65   IMMOBILIENMAKLER: Tel.:  08431 13 63 VERSICHERUNGSMAKLER: Tel.:  08431 75 67     Telefax. : 08431 32 77

 a) Erlaubnisse

1. nach § 34 c Abs. 1 GewO, als Finanz- und Immobilienmakler: zuständige Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde: IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str.2, 80333 München, http://www.ihk-muenchen.de

 2. nach § 34 d Abs. 1 GewO, als Versicherungsmakler: (Vermittlerregister Nr. D-9N18-KDF18-85,  http://www.vermittlerregister.info)  erteilt durch die IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str.2, 80333 München, http://www.ihk-muenchen.de

3. nach § 34 f Abs. 1  Satz 1 GewO, als Finanzanlagenvermittler: (Vermittlerregister Nr. D-F-155-VF3R-38  http://www.vermittlerregister.info/fav-register) erteilt durch die IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str.2, 80333 München, http://www.ihk-muenchen.de

4. nach § 34 i Abs. 1  Satz 1 GewO, als Immobiliardarlehensvermittler: (Vermittlerregister Nr. D-W-155-DFSD-99, http://www.vermittlerregister.info/fav-register) erteilt durch die IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str.2, 80333 München, http://www.ihk-muenchen.de.

Eintragung im Vermittler- und Finanzanlagenregister kann überprüft werden bei der gemeinsamen   Registerstelle: DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V., Breite Straße 29, D-10178 Berlin Tel.: 0180- 60 05 85 0 (Festpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf),   Fax: 030 20308-1000, E-Mail:infocenter@berlin.dihk.de, Registerabruf: www.vermittlerregister.info

b) Das Unternehmen ist als Einzelfirma tätig. 

c) Schlichtungsstellen 

1.Beschwerdestellen für Versicherungen  die außergerichtliche Streitbeilegung sind: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de

2. Ombudsmann für private Kranken- und Pflegeversicherung, Kronenstr. 13, 10117 Berlin,   www.pkv-ombudsmann.de

3. Ombudsfrau der privaten Bausparkassen: Postfach 30 30 79, 10730 Berlin,  www.bauparkassen.de

4. Zuständige Aufsichtsbehörde für Finanzierungen: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn, www.bafin.de

5. Außergerichtliche Streitschlichtung und Beschwerdemöglichkeit:  Ombudsmann der privaten Banken: Bundesverband deutscher Banken e.V.,  Postfach 04 03 07, 10062 Berlin, www.bankenverband.de

 

II. Vorvertragliche Informationen zum Darlehensvermittlungsvertrages durch den Kreditvermittler 

Ich berate Sie individuell, zu günstigen Konditionen, garantiert unabhängig und ohne versteckte Kosten. Dabei biete ich Ihnen folgende Leistung an: Finanzierungsberatung, Einholung von Personen- und Objektdaten zur Beurteilung der Umsetzungsmöglichkeit der Darlehensvergabe, Ermittlung des maximal möglichen Kreditbetrages, Auswahl mit Ihnen des Finanzierungspartners der am Besten zu Ihnen passt. Für meine Dienstleistung, der Vermittlung von Konsumenten und Immobilienfinanzierungen entstehen Ihnen nur die Kosten die im Kreditvertrag ausgewiesen werden und diese sind in dem ausgewiesenen Effektivzins bereits enthalten. Zum Beispiel: die Maklergebühr, von null bis max. sechs von Hundert des Darlehensbetrages und die Provision für die Vermittlung, die der Makler vom Darlehensgeber erhält  von null bis max. acht von Hundert des Darlehensbetrages. Die Höhe der Maklergebühr und die Provision werden individuell geregelt, je nachdem von welchem Darlehensgeber das Darlehen ausgereicht wird. 

 

III. Datenschutzinformation und Einwilligungserklärung

Zur Vorbereitung und/oder zur Erfüllung vorgenannten Vertrages und zu eigenem berechtigten Interesse ist die Firma Thomas Rapp (nachfolgend „Firma“ genannt) berechtigt, Daten des/der Kunden/in/Interessent/in (nachfolgend „Kunde“ genannt) zu verarbeiten, zu speichern und weiterzugeben.

a) Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Name, Vorname:   Rapp, Thomas    Adresse:  Elisenplatz 38, 86633 Neuburg

Der Kunde kann sich als Betroffener bei sämtlichen Fragen zum Datenschutz an den Datenschutzbeauftragten wenden. 

b) Rechtsgrundlage und Zweck der Datenverarbeitung

1. Die Firma verarbeitet alle personenbezogenen Daten, so auch persönliche Daten wie Gesundheits- und Finanzdaten, des Kunden auf der Grundlage dieser Einwilligungserklärung sowie der gesetzlichen Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG), des Handelsgesetzbuches (HGB), des Gesetzes über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (GWG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a/b DSGVO. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zwecke der Vorbereitung und/oder Erfüllung des mit dem Kunden bestehenden Vertrages im Rahmen der Vermittlung und/oder Betreuung von Verträgen des Kunden.

2. Zudem werden die personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, wie 

handelsrechtlicher, steuerrechtlicher, aufsichtsrechtlicher Pflichten und in Erfüllung der Beratungspflichten der Firma verarbeitet und gespeichert. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Des Weiteren verarbeitet die Firma Daten im eigenen berechtigten Interesse, so zur Abwehr von Schadensersatzansprüchen sowie Aufklärung von Straftaten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Der Kunde willigt nach Vorgenanntem ausdrücklich in die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung sowie Weitergabe seiner personenbezogenen Daten, insbesondere auch Gesundheits- und Finanzdaten, durch die Firma und die mit diesem kooperierenden Unternehmen, Vermittlern, Empfehlungsgebern und Maklern zum Zwecke der Vermittlung und/oder Betreuung seiner Verträge ein. 

Ferner willigt der Kunde ein, dass die Firma von den Kooperationspartner Informationen über die aktuelle Restschuld/Restlaufzeiten des laufenden Kredites, über den aktuellen Bearbeitungsstatus eingereichter Verträge und erforderliche Unterlagen erhält sowie Originalunterlagen und den Ablehnungsgrund, sofern ein Vertrag nicht zu Stande kommt.

Diese Einwilligung gilt unabhängig von dem Bestehen eines Vertrages, von der Vermittlung eines Antrages und/oder dem Bestehen eines Vertrages sowie auch für künftige Vermittlungs-/ Betreuungsleistungen der Firma. 

 

 c) Befugnisse und Empfänger der personenbezogenen Daten

1. Der Kunde willigt ein, dass die vertraglich mit der Firma verbundenen Arbeitnehmer, Handelsvertretern, Empfehlungsgebern, Maklern, sonstigen Erfüllungsgehilfen und Auskunftsdateien unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz die personenbezogenen Daten des Kunden, insbesondere auch Gesundheits- und Finanzdaten, erheben, speichern, einsehen und zum Zwecke der Erfüllung des Vertrages mit dem Kunden verwenden dürfen.

2. Der Kunde willigt ein, dass seine personenbezogenen Daten, auch Gesundheits- und Finanzdaten, soweit dies zur Erfüllung der Pflichten dem Kunden gegenüber, insbesondere zur Risikobeurteilung, Leistungsprüfung und/oder   Schadensbearbeitung erforderlich ist, an bestehende oder zukünftige Vertragspartner der Firma, insbesondere Versicherungsgesellschaften, Kapitalanlagegesellschaften, Banken und Bausparkassen, Makler und Auskunftsdateien weitergegeben werden dürfen. Vertragspartner der Firma sind berechtigt, die persönlichen Daten des Kunden zu erheben sowie insbesondere bei der Prüfung, des Abschlusses und der Durchführung von Verträgen zu verarbeiten und zu speichern.

Soweit für die Vermittlung eines Vertrages es erforderlich ist, ist die Firma berechtigt, diese Daten des Kunden einschließlich Gesundheits- und Finanzdaten auch an Rückversicherer oder in vergleichbarer Art und Weise fungierende Versicherer zur Risikobeurteilung im Rahmen der Erfüllung des Vertragszweckes zu übermitteln.

Im Rahmen seiner Tätigkeit darf die Firma Thomas Rapp Daten des Kunden zur rechtlichen Prüfung von Ansprüchen und zur Einholung von Gutachten an beruflich zur Verschwiegenheit verpflichtete Personen weitergeben.

3. Die Firma arbeitet im Rahmen seiner Tätigkeit mit verschiedenen Kooperationspartnern, Banken, Versicherungen, Bausparkassen, Maklern, sogenannten Maklerpools und Empfehlungsgebern zusammen.

Die bevollmächtigten Kooperationspartner erhalten die gespeicherten Daten des Kunden im Rahmen der Erfüllung der vertraglichen Pflichten der Firma. Sie erheben, verwenden, speichern diese im  Rahmen der  erteilten  datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung.

4. Die  Firma beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten in Drittländer zu übertragen.

5. Die Firma nimmt keine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling vor.

d) Dauer der Datenspeicherung

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden gelöscht, sobald sie für die   Erfüllung der oben genannten Zwecke und berechtigten Interessen der Firma nicht mehr erforderlich sind. Insofern Daten zur Erfüllung steuerlicher, handelsrechtlicher oder auch vertragsrechtlicher Pflichten, insbesondere im Hinblick auf Schadensersatzansprüche, erforderlich sind, werden die Daten erst nach Ablauf der Zeit gelöscht, zu welcher die jeweiligen Ansprüche verjährt sind.

Der Kunde willigt ausdrücklich ein, dass vom Löschungsanspruch gesicherte Backup-Systeme nicht erfasst sind und insofern seine Daten gesperrt werden.

Unter den Voraussetzungen der DSGVO hat der Kunde Anspruch auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Herausgabe der von ihm bereitgestellten Daten. Zudem hat der Kunde das Recht auf Datenübertragbarkeit.

e) Datenschutzrechte des Kunden

1. Der Kunde hat das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Unter den Voraussetzungen der DSGVO hat der Kunde Anspruch auf  Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Herausgabe der von ihm bereitgestellten Daten. Zudem hat der Kunde das Recht auf Datenübertragbarkeit.

2. Beschwerderecht des Kunden

Der Kunde hat das Recht, sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten der Firma oder an Datenschutzbehörden bzw. das jeweilige Landesamt für Datenschutzaufsicht zu wenden.

f) Einwilligungserklärung gegenüber Rechtsnachfolgern und Vertretern

Der Kunde willigt ein, dass sämtliche auf Grund dieser Einwilligungserklärung von der Firma von ihm erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten personenbezogenen Daten, insbesondere auch Gesundheits- und Finanzdaten, sowie Vertragsdaten an einen Rechtsnachfolger und/oder Erwerber des Vertragsbestandes der Firma übergeben werden dürfen.

Vorgenannte Weitergabe von Daten erfolgt mit dem Zweck, dass dieser Empfänger seine vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen ebenfalls erfüllen kann.

Der Kunde willigt ein, dass die Firma sich von einem anderen Makler vertreten lassen darf, wenn dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist. Hiervon ist für den Fall der Erkrankung, Berufsunfähigkeit, der Beendigung der Firma oder des Todes von Thomas Rapp auszugehen.

g) Widerruf

Der Kunde kann die Einwilligungserklärung zur Verwendung, Speicherung und  Weitergabe seiner 

Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. In diesem Fall wird die Firma die betroffenen Vertragspartner und Kooperationspartner unverzüglich über den Widerruf informieren. Er wird entsprechend der Regelungen der DSGVO und des BDSG handeln.

Ein Widerruf ist gegenüber dem Verantwortlichen zu erklären. Der Widerruf kann per Post, per E-Mail oder per Telefax gegenüber dem Verantwortlichen erklärt werden.

h) Einwilligungserklärung zur Speicherung,  Kommunikationsmitteln und Werbung

1. Mit der Erhebung, Verwendung, Speicherung und Nutzung der personen-bezogenen Daten, 

einschließlich Gesundheits- und Finanzdaten, im Rahmen dieser Datenschutzinformation erklärt der Kunde hiermit seine jederzeit widerrufliche Einwilligung, sowie zurKommunikation per Post / E-Mail / per WhatsApp / per SMS. Hiermit willigt der Kunden ausdrücklich ein, dass er mit der Auftragsabwicklung unter Einsatz vorgenannter Kommunikationsmittel einverstanden ist.   Er ist mit der Übersendung von unverschlüsselten E-Mails einverstanden, auch wenn mit diesen Gesundheits- oder Finanzdaten übermittelt werden. Die telefonische Kontaktaufnahme durch die die Firma und dessen Kooperationspartner wird gestattet.

2. Der Kunde willigt hiermit ein, dass die Firma auch berechtigt ist, vorgenannte Kommunikationsmittel auch zum Zwecke der Werbung zu verwenden.

IV. Schufa- und Auskunftsvollmacht

Der Kunde willigt ein, dass die Kooperationspartner / Kreditvermittler bei der für seinen Wohnsitz zuständigen Auskunftsdateien wie z.B. (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München,  infoscore Consumer Data GmbH, 

Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, Verband der Vereine Creditreform e.V., Hellersbergstraße 12, 

D-41460 Neuss) oder sonstigen Stellen  im Zuge der Beantragung seiner heutigen Darlehensanfrage erforderliche Auskünfte über Ihn einholt, verarbeitet, speichert und an die Firma Thomas Rapp weitergeben darf. 

Jede dieser Einwilligungen kann jederzeit widerrufen werden. 

Der Widerruf ist per Post, per E-Mail oder per Telefax an die Firma zu richten.

Diese Erklärung ist kein Maklervertrag, weder für die Finanz- noch für die Versicherungsvermittlung.  

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.